Sie sind hier: Startseite Inhalte The Secret Garden

The Secret Garden

Musical nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett


Musik von Lucy Simon 
Buch und Gesangstexte von Marsha Norman

 


Inszenierung


Europäische Erstaufführung: 31. Dezember 1993
Stadttheater, Pforzheim, Bundesrepublik Deutschland
 

  • Regie: Ilene S. Winckler
  • Musikalische Leitung: Craig Simmons
  • Ausstattung: Tamara Oswatitsch
  • Choreografie: Valerie Aris
  • Licht: Georg Schuster


Besetzung:

  • Lily: Stefanie Rhaue / Christa Warda
  • Mary Lennox: Gaby Kuhn
  • Mrs. Medlock: Hannelore Jäger
  • Dr. Neville Craven: Jon Geoffrey Goldsworthy
  • Martha: Nicole Weiss
  • Archibald Craven: Bernhard Gärtner / Jack Poppell
  • Ben Weatherstaff: Karlheinz Thomamüller
  • Dickson: Matthias Pagani
  • Colin Graven: Klaus Hanselmann / Stephan Kaesser / Jan Sauer
  • Mrs. Winthrop: Brigitte Hecht
  • Rose Lennox: Lilian Huyen / Yvonne Reich
  • Captain Albert Lennox: Achim Conrad / Peter Gessmann
  • Alice: Alena Klein
  • Leutnant Wright: Spencer Mason
  • Leutnant Shaw: Markus Moritz
  • Mrs. Shelley / Jane: Gisela Saller / Ute Hallaschka
  • Major Shelley / William: Frank-Peter Dettmann
  • Major Holmes: Achim Conrad / Rigobert Störkle
  • Claire Holmes: Ingeborg Kaufmann
  • Der Fakir: Jochen Ufer
  • Die Ayah: Claudia Claus
  • Statisterie des Stadttheaters Pforzheim: Waltraud Claus / Ute Merkl / Christine Bruker / Rita Siepmann / Wolfgang Schwab / Sebastian Walter / Erdal Altintas

 

 

Premierenchronik

USA UA 25. April 1991 St. James Theatre, New York
D EEA 31. Dezember 1993 Stadttheater, Pforzheim
GB EA 28. November 2000 The Other Place, Stratford upon Avon



 

 

Inhalt


"Die zehnjährige Mary kommt als herumgeschubste, mürrische Waise aus Kolonial-Indien in das düstere Haus ihres seltsamen Onkels Archibald, wo sie durch den Umgang mit Natur und Gärten sich selbst und anderen aus ihrer Einsamkeit hilft."

(Angela Reinhard: The Secret Garden. Dürftige europäische Erstaufführung. In: musicals, Das Musicalmagazin, Heft 45, Februar/März 1994, Seite 8-9)

 

 

 

Kritiken


"Beste Voraussetzungen also für eine gelungene europäische Erstaufführung: was könnte man aus diesem Musical machen - aber, ach, was hat man ihm angetan. 'Der geheime Garten', der mit seinen vielen raschen Szenenwechseln, mit Rückblenden und Erinnerungen, lautlosen Geistererscheinungen und den vielen Gartenbildern eine traumhafte Herausforderung für einen einfalllsreichen Bühnenbildner sein muß, findet nicht statt.

[...] Wenigstens die musikalische Seite rettet den Abend vor dem Niveau einer Schüleraufführung. Musical-Spezialist  Craig Simmons dirigiert das manchmal zu schlagzeuglastige Pforzheimer Orchester und die ohne Ausnahme recht schönen gesanglichen Leistungen mit der Einfühlungsgabe, die Regie und Ausstattung abgeht."

Angela Reinhard: The Secret Garden. Dürftige europäische Erstaufführung. In: musicals, Das Musicalmagazin, Heft 45, Februar/März 1994, Seite 8-9.

 

 

 

Medien / Publikationen


Audio-Aufnahmen

  • "The Secret Garden". Original Broadway Cast, 1991. Columbia CK-48817. (1xCD).
  • "The Secret Garden". Original London Cast, 2001. First Night 82. (1xCD).

 

Literatur

  • Frances Hodgson Burnett: Der geheime Garten. Übersetzung: Friedel Hömke. Mit Illustrationen von Graham Rust, Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2009. 

 

 

 

Kommentar


Die Übersetzung zur Europäischen Erstaufführung in deutscher Sprache in Pforzheim stammt von Frank Thannhäuser (ohne namentliche Nennung im Programmheft).

Für eine überarbeitete Fassung anlässlich der Produktion des Theaters für Niedersachen (TfN) im Gartentheater Hannover-Herrenhausen (2009) stammt die Übersetzung von Christian Gundlach.

 

 

 

Empfohlene Zitierweise

 
"The Secret Garden". In: Musicallexikon. Populäres Musiktheater im deutschsprachigen Raum 1945 bis heute. Herausgegeben von Wolfgang Jansen und Klaus Baberg in Verbindung mit dem Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. www.musicallexikon.eu

Letzte inhaltliche Änderung: 11. April 2021.