Sie sind hier: Startseite Inhalte Höllisch Moderne Millie (Thoroughly …

Höllisch Moderne Millie (Thoroughly Modern Millie)

Musical


Buch von Richard Morris und Dick Scanlan
Neue Musik von Jeanine Tesori 
Neue Gesangstexte von Dick Scanlan
Originalgeschichte und Drehbuch von Richard Morris für den Universal Pictures Film
Deutsche Fassung von Roman Hinze (Gesangstexte) und Jürgen Hartmann (Buch)

 

 

Inszenierung


Deutschsprachige Erstaufführung: 26. Oktober 2018 
Theater, Hof, Bundesrepublik Deutschland

  • Musikalische Leitung: Michael Falk
  • Regie und Choreographie: Stephan Brauer
  • Stepp-Choreographie: Tamás Mester
  • Dance Captain: Jannik Harneit
  • Bühne und Kostüme: Annette Mahlendorf
  • Chor: Roman David Rothenaicher

 

Besetzung:  

  • Millie Dillmount: Julia Leinweber
  • Jimmy Smith: Jannik Harneit
  • Mrs. Meers: Stefanie Rhaue
  • Miss Dorothy Brown: Birgit Reutter
  • Ching Ho: Markus Gruber / Karsten Jesgarz
  • Bun Foo: Thilo Andersson
  • Miss Flannery: Cornelia Löhr
  • Trevor Grayson: Christian Venzke
  • Muzzy van Hossmere / Ethel: Julia Harneit
  • Gloria: Bärbel Kubicek
  • Alice: Malgorzata Kusmierz
  • Ruth: Anett Tsoungui
  • Dorothy Parker: Zene Kruzikaite
  • Opernchor: Masako Iwamoto-Ruiter / Dong-Joo Kim / Bärbel Kubicek / Malgorzata Kusmierz / Aki Yamamura / Andrea Herold / Hyeju Kim / Zene Kruzikaite / Iwona Lukaszynska / Anett Tsoungui / Chang Hyun Kim / Jinsu Kim / Keon Woo Park / Peter Potzelt / Hyo-Seob Yun / Daniel Milos / Wladimir Polatynski / Hans-Peter Pollmer / Christiab Seidel / Tae Yil Yoon
  • The Arts Company: Peter Scheufler / Maren Bergner / Jasmin Hoffmann / Pauline Kappert / Corinna Unger / Carolin Wageck / Ricardo die Lorenzo / Xavier Lott /René Skorupa / Moritz Weber

 

 

 

 

Premierenchronik

USA UA 22. Oktober 2000 La Jolla Playhouse, San Diego
USA EA 18. April 2002 Marquis Theatre, New York
GB EA 21. Oktober 2003 Shaftesbury Theatre, London
D Dspr. EA 26. Oktober 2018 Theater, Hof

 

Anmerkung: Die Hofer Inszenierung entstand in Kooperation mit 'The Arts Company'.

 

 

Inhaltsangabe


"1922: Die junge Millie Dillmount kommt vom Land nach New York, um ihr Glück zu finden. Einerseits begeistert vom schnellen Puls und dem modernen Stil der Großstadt ist sie aber auch ein wenig überfordert von den Gepflogenheiten vor Ort. Sie wird direkt bestohlen und steht mittellos da. Gott sei Dank gibt es Jimmy Smith, der weiterhelfen kann. So landet Millie in einer Pension für arbeitslose Schauspielerinnen und gerät in eine turbulente Kriminalgeschichte…"

Inhaltsangabe des Theaters Hof, 2018.

 

 

 

 

Kritiken

 
"Ohne Frage sind die großen Tanzensembles und die Choreographien die Stärken von Regisseur Stephan Brauer, und das bringt Spaß. [...] Das Publikum ist begeistert und feiert die Darsteller. Allen voran Julia Leinweber aus dem Ensemble des Theaters als Millie. Sie hat einen herausragenden Umgang mit Sprache, wechselt blitzschnell von Situation zu Situation, begeistert und beltet mit Power ("Amors Pfeile"), berührt aber auch intensiv, lyrisch still mit wunderschönem Sopran ("Ich will nur das Eine"), tanzt und steppt wie ein Weltmeister, ist ein Temperamentsbündel mit großer Persönlichkeit.

[...] Im Art-déco-Stil schafft Bühnenbildnerin Annette Mahlendorf den perfekten Rahmen. Auf der leeren Bühne werden mit Art-déco-Muster gestaltete Kisten zum Deko-Ersatz mit Requisiten wie historischen Schreibmaschinen und Telefonen, ein paar Zimmertüren kommen aus einem Zug herunter, ein fahrbares Treppenpodest mit Glittervorhang wird zur Showbühne und Treppe.

[...] Kein großes Thema - just fun! Eine nostalgische Seifenblase wie '42nd Street', 'The Boyfriend', 'Anything Goes', die in den Musical-Himmel nach oben entschweben und nachher irgendwann im Gedächtnis zerplatzen."

Hartmut H. Forche: Höllisch moderne Millie. Die deutschsprachige Erstaufführung einer nostalgischen Musical-Seifenblase. In: musicals, Das Musicalmagazin, Heft 194, Dezember 2018/Januar 2019, Seite 22-23.

 

 

Medien / Publikationen


Audio-Aufnahmen

  • "Thoroughly Modern Millie". Original Broadway Cast, 2002. RCA 09026-63959-2. (1xCD).
  • "Thoroughly Modern Millie". Original Film Soundtrack, 1967. MCA MCAD-10062. (1xCD).

 

DVD / Video

  • "Thoroughly Modern Millie". Spielfilm aus dem Jahr 1967 mit Julie Andrews. Universal Cinema Classics. (1xDVD).

 

 

Empfohlene Zitierweise

 
"Höllisch Moderne Millie (Thoroughly Modern Millie)"]. In: Musicallexikon. Populäres Musiktheater im deutschsprachigen Raum 1945 bis heute. Herausgegeben von Wolfgang Jansen und Klaus Baberg in Verbindung mit dem Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. www.musicallexikon.eu

Letzte inhaltliche Änderung: 11. April 2022.