Sie sind hier: Startseite Inhalte Illya Darling

Illya Darling

Musical


Musik von Manos Hadjidakis
Buch: Jules Dassin nach dem griechischen Spielfilm "Pote Tin Kyriaki" ("Never on Sunday")
Gesangstexte von Joe Darin
Deutsche Bühnenfassung von Robert Gilbert

 

Inszenierung


Deutschsprachige Erstaufführung: 24. Mai 1969
Schauspielhaus Düsseldorf, Bundesrepublik Deutschland

  • Musikalische Leitung: David Kamien
  • Inszenierung: Jaroslav Dudek
  • Bearbeitung für das Düsseldorfer Schauspielhaus: Bernard Thieme
  • Bühnenbild: Zbynek Kolar
  • Kostüme: Jan Skalicky
  • Choreographie: Josef Konicek

 

Besetzung:  

  • Illya: Tatjana Iwanow
  • Homer Delphi: Walter Wilz
  • Tonio, Werftarbeiter: Erich Hermann Schleyer
  • Yorgo, Werftarbeiter: Edgar Walther
  • Der "Boss": Hans Wyprächtiger
  • Despo, eine Dirne: Zdenka Prochazkova
  • Der "Kapitän", Ingenieur: Siegfried Siegert
  • Stavros, Fischhändler: Otto Griess
  • Ionnanis, Schlachter: Peter Franke
  • Archimedes, Gemüsehändler: Alfred Holl
  • Vassily, Drehorgelspieler: Hermann Weisse
  • Manos, Kellner: Heinrich Ortmayr
  • Vorarbeiter: Emmerich Schäffer
  • Costa, Arbeiter: Rolf Mölders
  • Grigoris, genannt "Mistfink": Richard Elias
  • Kiki, eine Dirne: Elvira Hofer
  • Voula, eine Dirne: Susanne Flury
  • Cassandra, Birgid Füllenbach
  • Theaterkritiker: Hansjakob Gröblinghoff
  • Dessen Frau: Maria Alex
  • Kon, Leibwächter: Hans-Adalbert Karbe
  • Der schüchterne Matrose: Marius Flachsmann
  • Vicino, ein Junge: Yvonne Witzinger
  • Mädchen, Werftarbeiter, Matrosen, Musikanten: Regine Berghoff / Regine Büchner / Gabi Erler / Margret Gesell / Helga Krämer / Gerda Siebelist / Ingrid Scheidtweiler / Gudrun Schmidt-May / Antonin Nedved / Manfred Repp / Heinz Rödel / Jürgen Wolfram / Konstantin Aspiotis / Konstantin Frangoraptis / Nikolaus Frangoraptis /Andrea Miliopoulos

 

 

Premierenchronik

USA UA 11. April 1967 Mark Hellinger Theatre, New York
D Dspr. EA 24. Mai 1969 Schauspielhaus, Düsseldorf

 

 

Medien / Publikationen


Audio-Aufnahmen

  • OBC United Artists UAL 8901 / UAS 9901

 

 

Empfohlene Zitierweise

 
"Illya Darling". In: Musicallexikon. Populäres Musiktheater im deutschsprachigen Raum 1945 bis heute. Herausgegeben von Wolfgang Jansen und Klaus Baberg in Verbindung mit dem Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. www.musicallexikon.eu

Letzte inhaltliche Änderung: 19. November 2019.